Vergleichswerte

Für die verschiedenen Variablen können in Newton II auch eigene bzw. experimentell bestimmte Werte in die Tabelle eingetragen werden.
Stacks Image 485
Ein Haken vor „Vergleichswerte“ aktiviert diese Option. Durch den Knopf „Einblenden“ wird der Tabellenbereich zur Eingabe der Werte eingeblendet.
Stacks Image 1018
In die eingeblendete Tabelle können nun die Werte eingetragen werden. Ebenfalls ist es möglich aus einer externen Tabelle über „Copy&Paste“ bereits vorhandene Werte in die Tabelle einzufügen.

Die Vergleichswerte werden im Diagrammfenster als grüne Punkte angezeigt.
Stacks Image 1970
Unterhalb der Tabelle können die Werte gelöscht oder aus einer Text-Datei importiert werden.